weather-image
10°
×

Handball-Luchse wahren Chance auf Klassenverbleib

Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten können weiter auf den Verbleib in der Frauen-Bundesliga hoffen. Am Samstag erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Dubravko Prelcec bei Frisch Auf Göppingen nach einem 24:26-Rückstand mit Moral noch ein 26:26 (14:13) und hielt damit den Anschluss an die Gastgeberinnen, die mit einem Punkt Vorsprung vor den «Luchsen» auf dem Relegationsplatz liegen. Beste HL-Werferin war Kim Berndt mit zehn Treffern.

veröffentlicht am 03.04.2021 um 20:55 Uhr

Autor:

Der Ausgleichstreffer für die Gäste gelang Marleen Kadenbach 30 Sekunden vor dem Abpfiff. Zuvor hatte ihre Teamkollegin Sarah Lamp in der dramatischen Schlussphase eine Zeitstrafe erhalten. Zudem bekam Göppingen einen Siebenmeter zugesprochen, den Michaela Hrbkova zum 26:24 verwandelte. In Unterzahl schafften es die «Luchse» dennoch, zwei Tore erzielen. Danach hatte das Prelcec-Team auch Glück, dass Hrbkova beim letzten Göppinger Angriff lediglich die Latte traf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige