weather-image
×

Glatte Straßen: Unterrichtsausfall in Gifhorn

In Niedersachsen ist es auf glatten Straßen besonders im Landkreis Göttingen zu wetterbedingten Unfällen gekommen. Am Montagabend sei es «in kürzester Zeit zu einer massiven Anzahl an Verkehrsunfällen gekommen», sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen. An insgesamt zehn Unfällen seien 16 Autos beteiligt gewesen. Zwei Personen seien leicht verletzt worden. Mit dem einsetzenden Regen am Montagnachmittag sei es glatt auf den Straßen geworden, besonders auf der Autobahn 7 kamen einige Autos ins Schleudern. In zwei Fällen habe die Polizei die Autobahn 7 bei Göttingen am Abend zwischenzeitig in beide Richtungen gesperrt.

veröffentlicht am 16.02.2021 um 07:29 Uhr
aktualisiert am 16.02.2021 um 13:15 Uhr

Autor:

Im gesamten Landkreis Gifhorn falle wegen extremer Glätte der Präsenzunterricht am Dienstag aus, twitterte die Polizei am frühen Morgen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt