weather-image
×

Gewalttätiger Mann aus Maßregelvollzug in Bremen geflohen

veröffentlicht am 10.01.2022 um 13:57 Uhr

10. Januar 2022 13:57 Uhr

Anzeige

Mit einer öffentlichen Fahndung sucht die Polizei nach einem 22-Jährigen, der in Bremen aus dem Maßregelvollzug geflohen ist. Der Mann sei psychisch krank und gewalttätig, teilte ein Polizeisprecher am Montag mit. Demnach entwich der 22-Jährige bei einem begleiteten Ausgang am 21. Dezember aus einer Klinik. Da umfangreiche Maßnahmen der Polizei nicht zum Erfolg führten, erwirkte die Staatsanwaltschaft beim Landgericht Bremen eine Öffentlichkeitsfahndung. Nun sucht die Polizei mit Foto nach dem 22-Jährigen, der die Worte «Kill Cops» oberhalb der rechten Augenbraue tätowiert hat. Der Mann ist 180 Zentimeter groß und 75 Kilogramm schwer, hat braune Haare und einen Drei-Tage-Bart. Wer den Gesuchten sieht, solle ihn auf keinen Fall ansprechen, so die Polizei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.