weather-image
×

Gesuchter fliegt auf, weil er keine Corona-Maske tragen will

veröffentlicht am 05.11.2021 um 09:50 Uhr
aktualisiert am 05.11.2021 um 13:16 Uhr

Autor:

Ein 19-Jähriger hätte sich einiges ersparen können, wenn er im Zug die Corona-Schutzmaske aufgesetzt hätte: Weil er sich aber weigerte, hat das Zugpersonal am Donnerstagabend in Hannover die Bundespolizei gerufen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der junge Mann gesucht wurde, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. Gegen ihn lag seit zwei Monaten ein Untersuchungshaftbefehl vor, Ermittlungen wegen Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und Verstoßes gegen das Waffengesetz laufen gegen den wohnungslosen 19-Jährigen. Die Beamten verhafteten den Mann - bis zum Prozess sitzt er nun hinter Gittern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige