weather-image
24°
×

Fußgänger auf Bundesstraße von Auto erfasst

veröffentlicht am 04.07.2021 um 09:34 Uhr
aktualisiert am 04.07.2021 um 14:11 Uhr

Autor:

Ein 25 Jahre alter Fußgänger ist auf der B213 in Lingen im Landkreis Emsland von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann befand sich am späten Samstagabend aus zunächst ungeklärter Ursache zu Fuß auf der Bundesstraße, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein 22 Jahre alter Mann habe den Fußgänger mit seinem Wagen erfasst. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige