weather-image
15°
×

Fritteuse setzt Küche in Brand: Bewohner und Katzen gerettet

Eine Fritteuse hat in Lehrte eine Küche in Brand gesetzt. Die Bewohner brachten sich zunächst auf dem Balkon in Sicherheit und wurden dann per Drehleiter zusammen mit zwei Katzen gerettet, wie die Feuerwehr mitteilte.

veröffentlicht am 19.04.2021 um 05:16 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige