weather-image
14°
×

Frau stellt echt aussehende Babypuppen her

Jasmin Karl (41) und ihre elfjährige Tochter Finja haben ein ungewöhnliches Hobby: Sie setzen Puppen aus Bausätzen zusammen und bemalen sie so, dass sie lebendig aussehen. Manche haben ein batteriebetriebenes Herz, im Körper ist Granulat, um auf ein realistisches Babygewicht zu kommen. Zwei Dutzend Exemplare der Rebornpuppen sind bei ihnen zu Hause in Loxstedt nahe Cuxhaven dekorativ platziert.

veröffentlicht am 16.02.2021 um 07:01 Uhr
aktualisiert am 16.02.2021 um 13:15 Uhr

Autor:

Vor drei Jahren entdeckte Jasmin Karl die Babypuppen im Internet, seitdem hat sie eine nach der anderen zusammengesetzt, mit Glasaugen, Haaren, Wimpern, Nabelschnur und rosiger Farbe auf Gesicht, Ärmchen und Beinchen versehen.

Nicht alle können mit ihrem Hobby etwas anfangen. «Du bist freakig», musste sie sich demnach schon anhören. Um einen Kinderersatz geht es Jasmin Karl aber nicht - sie hat sechs Kinder, das älteste ist 20, das jüngste sieben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt