weather-image
13°
×

Feuer in Stall: Vier Pferde und zahlreiche Schafe verenden

veröffentlicht am 07.04.2021 um 11:29 Uhr
aktualisiert am 07.04.2021 um 14:11 Uhr

Autor:

Beim Brand eines Stalls in Berne sind in der Nacht zu Mittwoch vier Pferde und zahlreiche Schafe verendet. Wie die Polizei mitteilte, stürzte während der Löscharbeiten ein Teil des Daches ein. Zwei Feuerwehrleute wurden leicht verletzt und vor Ort behandelt. Der Stall mit bis zu 90 Tieren - überwiegend Schafe - brannte nieder. Ein Großteil davon habe das Feuer nicht überlebt, sagte die Polizeisprecherin. Die genaue Zahl der verendeten Tiere, die zu einem landwirtschaftlichen Betrieb gehörten, sei unklar. Die Bewohner des angrenzenden Hauses blieben unverletzt, am Gebäude entstanden Rußablagerungen. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 250 000 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige