weather-image
11°
×

Feuer in Asylbewerberunterkunft: 500 000 Euro Schaden

veröffentlicht am 02.04.2021 um 10:27 Uhr
aktualisiert am 02.04.2021 um 14:11 Uhr

Autor:

Bei einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft in Buxtehude (Landkreis Stade) ist ein Schaden von circa 500 000 Euro entstanden. Das Feuer brach am frühen Freitagmorgen aus zunächst unklarer Ursache in dem Containergebäude aus, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die genauen Umstände waren zunächst unklar. Es werde nun in mehrere Richtungen ermittelt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige