weather-image
24°
×

Fernseher aufs Gleis gelegt: Zweiter Vorfall in kurzer Zeit

Schon wieder haben unbekannte Täter die Bahngleise nahe Marienborn mit Haushaltsgegenständen blockiert. Zwei Fernseher lagen am späten Donnerstagabend auf den Gleisen der Bahnstrecke von Magdeburg nach Braunschweig, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Ein von der Leitstelle vorgewarnter Lokführer konnte rechtzeitig anhalten und die Geräte vom Gleis räumen.

veröffentlicht am 22.05.2020 um 13:16 Uhr

Autor:

Erst am Montag war in der Gegend ein Güterzug mit einem Stuhl kollidiert, auf dem eine Mikrowelle und ein kleiner Schrank standen. Die Bundespolizei ermittelt in beiden Fällen wegen gefährlichen Eingriffs in den Zugverkehr und bittet Zeugen, sich zu melden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt