weather-image
27°
×

Europäische Bewegung Niedersachsen gegründet

Im Landtag in Hannover hat sich eine Europäische Bewegung Niedersachsen gegründet. Das Ziel sei, die europäische Integration in Niedersachsen und die grenzüberschreitende Kooperation in Parteien, Vereinen und Verbänden zu fördern und gemeinsame Interessen gegenüber der Landesregierung zu vertreten, teilten die Initiatoren des Vereins am Dienstag mit.

veröffentlicht am 18.05.2021 um 11:34 Uhr

Autor:

Zur Präsidentin der Bewegung wurde Landtags-Vizepräsidentin Meta Janssen-Kucz (Grüne) gewählt. Die Bewegung soll unabhängig von der Landesregierung agieren, allerdings regelmäßig Forderungen an die niedersächsische Europapolitik richten.

Eine Vorgängerorganisation, ein 1978 gegründetes Netzwerk zur Förderung des Europagedankens in Niedersachsen, sei schon lange inaktiv gewesen, hieß es.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige