weather-image
×

Einzelne Verstöße bei Corona-Protesten und Gegendemo

veröffentlicht am 14.02.2021 um 20:09 Uhr

Autor:

Bei Protesten gegen die Corona-Politik und einer Gegendemonstration ist es am Sonntag in Hannover zu einzelnen Verstößen gegen die Corona-Verordnung gekommen. Dabei ging es etwa um das Einhalten der Mindestabstände und das Tragen geeigneter Masken, wie die Polizei mitteilte. Wie viele Verstöße es genau gegeben habe, konnte die Polizei am Sonntagabend noch nicht sagen. Zur größten Veranstaltung seien am Nachmittag rund 1240 Personen auf dem Schützenplatz gewesen, hieß es. Zuvor hätten 46 Autos ein Autokorso bestritten. Bei der Gegendemonstration liefen nach Angaben der Polizei 210 Menschen durch die Stadt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt