weather-image
16°
×

Ehrlicher Finder gibt Geldbörse bei der Polizei ab

veröffentlicht am 25.09.2020 um 11:34 Uhr

Autor:

Ein 50-Jähriger hat auf einer Straße in Rinteln (Landkreis Schaumburg) am Donnerstagmittag eine prall gefüllte Geldbörse gefunden und diese bei der Wache abgegeben. Wie die Polizei mitteilte, waren fast 900 Euro in dem Portemonnaie. Weil ein Personalausweis in der Geldbörse war, sei der Besitzer schnell gefunden worden und habe sein Portemonnaie wieder bekommen. Wieso er so viel Geld mit sich trug, blieb zunächst unklar.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt