weather-image
23°
×

Corona-Inzidenz in Niedersachsen erneut unverändert

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Niedersachsen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche hat sich erneut nicht geändert. Nach Mitteilung des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstag blieb der Inzidenzwert wie am Montag bei 3,7. Auch am Sonntag hatte der Wert schon bei 3,7 gelegen. Die Zahl der Neuinfektionen nahm um 31 zu. Es gab nach RKI-Angaben einen neuen Todesfall.

veröffentlicht am 06.07.2021 um 08:45 Uhr
aktualisiert am 06.07.2021 um 14:12 Uhr

Autor:

Die Landkreise mit den höchsten Inzidenzwerten in Niedersachsen blieben Celle (15,6) und Stade (13,2). In den Landkreisen Leer, Grafschaft Bentheim, Uelzen und Heidekreis lag der Wert bei 0.

Im Bundesland Bremen stieg die Inzidenz hingegen erneut leicht auf 8,2 an. Am Montag lag sie bei 7,5. Sechs neue Fälle kamen hinzu.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.