weather-image
15°
×

Buxtehuder SV unterliegt Bietigheim bei Fischer-Comeback

Handball-Bundesligist Buxtehuder SV hat sich der SG BBM Bietigheim erneut geschlagen geben müssen. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Dirk Leun dem Tabellenzweiten im Rückrundenspiel mit 24:29 (12:15). Lone Fischer erzielte bei ihrem Comeback nach zwei Monaten Verletzungspause drei Siebenmeter-Tore.

veröffentlicht am 30.04.2021 um 21:56 Uhr

Autor:

Der BSV hatte bis fünf Minuten vor der Pause fast durchgehend geführt, danach aber kippte die Partie zu Gunsten der Gäste. Im zweiten Durchgang konnte sich die SG dann zwischen der 42. und 50. Minute mit sieben Treffern in Folge auf 25:16 absetzen und damit für die Vorentscheidung sorgen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige