weather-image
×

Buxtehuder SV nach klarem Sieg im Pokal-Viertelfinale

Handball-Bundesligist Buxtehuder SV ist seiner Favoritenrolle im Pokal-Achtelfinale gerecht geworden. Beim sächsischen Drittligisten HC Rödertal siegte die Mannschaft von Trainer Dirk Leun am Sonntagabend mit 32:19 (15:12) und zog in die Runde der besten acht Teams ein. Beste BSV-Werferinnen waren Mailee Winterberg und Annika Lott mit je fünf Toren.

veröffentlicht am 14.11.2021 um 19:14 Uhr

Autor:

Der BSV führte in der ersten Halbzeit deutlich, ließ die Gastgeber phasenweise aber wieder auf zwei Tore herankommen. Nach der Pause setzten sich die Buxtehuderinnen aber wieder klar ab und kamen zu einem ungefährdeten Erfolg.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige