weather-image
×

Buxtehuder SV mit klarem Sieg gegen Ketsch

Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV haben den angestrebten Sieg im Bundesliga-Duell gegen die Kurpfalz Bäre Ketsch perfekt gemacht. Am Mittwoch setzte sich die Mannschaft von Trainer Dirk Leun problemlos mit 31:22 (15:8) gegen die bereits als Absteiger feststehenden Gäste durch und feierte damit nach zwei Niederlagen wieder einen Erfolg. Beste Werferin im Team des Buxtehuder SV war Meret Ossenkopp, die acht Tore erzielte. Für Ketsch traf Lara Eckhardt neun Mal.

veröffentlicht am 31.03.2021 um 21:02 Uhr

Autor:

Der BSV hatte sich nach rund sieben Minuten bereits eine 5:0-Führung erspielt. Erst in der zwölften Minute gelang den Gästen der erste Treffer zum 1:6. Nach dem Seitenwechsel zog das Leun-Team dann auf 22:12 davon und hielt den Gegner anschließend auf Distanz. Nächster Gegner des BSV ist der 1. FSV Mainz 05 am kommenden Samstag.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige