weather-image
19°
×

Bus mit Schülern und Auto kollidieren in Hameln

veröffentlicht am 14.10.2021 um 13:21 Uhr
aktualisiert am 14.10.2021 um 14:12 Uhr

Autor:

Ein mit Schülern besetzter Linienbus und ein Auto sind am Donnerstagmorgen in Hameln kollidiert. Acht der 37 Fahrgäste im Alter zwischen elf und 20 Jahren seien leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Den Angaben nach hatte der 56-jährige Autofahrer aus Hameln auf der in die Stadt führenden Bundesstraße 1 die Spur gewechselt und sei dabei aus bislang ungeklärten Gründen mit dem Bus zusammengestoßen. Der ebenfalls aus Hameln stammende 56-jährige Busfahrer habe den Unfall nicht mehr verhindern können. Wegen der Unfallaufnahme musste die Straße für gut eine Stunde gesperrt werden. Beide Fahrzeuge waren anschließend noch fahrbereit. Die Beamten schätzten den Schaden auf 8000 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige