weather-image
23°
×

Bühne auf dem Fahrrad hilft Bremer Künstlern

veröffentlicht am 20.07.2021 um 17:29 Uhr

Autor:

Ein Lastenfahrrad mit Klappbühne bietet Künstlern und Künstlerinnen in Bremen künftig eine mobile Auftrittsmöglichkeit. Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD), der früher in einer Band gespielt hat, stieg am Dienstag vor dem Rathaus selbst auf die blaue Holzbühne und griff für Fotos zur Gitarre. «Die neue flexible Bühne kombiniert Spontaneität, Kreativität und Unterhaltung», sagte er. Das Lastenfahrrad fährt nach Angaben der WFB Wirtschaftsförderung Bremen mit elektrischer Unterstützung. Die in Wien entwickelte Bühne einschließlich Lautsprecheranlage und Beleuchtung lasse sich in 15 Minuten aufbauen. Die Lastenradbühne wird kostenlos ausgeliehen. Es gebe schon erste Anfragen von Bremer Festivals und Künstleragenturen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.