weather-image
×

Bremer SPD-Fraktion fordert Impfpflicht für Berufsgruppen

veröffentlicht am 15.11.2021 um 19:18 Uhr

Autor:

Die Bremer SPD-Bürgerschaftsfraktion fordert eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen und eine bundesweite Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen. Eine solche Maßnahme sei ein weiterer wichtiger Baustein, um insbesondere Kinder und Jugendliche sowie vulnerable Gruppen zu schützen, teilte die SPD-Fraktion am Montag mit. Zu den Berufsgruppen zählten unter anderem Lehrer, Erzieher, Pflegekräfte oder medizinisches Personal. SPD-Fraktionschef Mustafa Güngör forderte zugleich weiterführende Einschränkungen für ungeimpfte Personen. Diese bezeichnete Güngör als «schwere Belastung» nicht nur für sich, sondern vor allem auch für ungeimpfte Kinder und das Gesundheitssystem. Um eine weitere Zunahme der Infektionen zu verhindern, sei es notwendig, «der Welle entschieden entgegenzutreten».



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige