weather-image
×

Bremen beim Impfen weiter vorn

Das Bundesland Bremen weist im Ländervergleich weiterhin die höchste Quote bei den Corona-Impfungen aus. 79,1 Prozent der Bremerinnen und Bremer sind vollständig geimpft; die Quote der mindestens einmal Geimpften liegt bei 81,6 Prozent, wie Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Freitag belegen. Bei den vollständig Geimpften folgen das Saarland (73,9 Prozent) und Hamburg (72,9) auf den Plätzen zwei und drei. Niedersachsen liegt auf Platz sechs bei 69,3, der Bundesdurchschnitt bei 67,4 Prozent.

veröffentlicht am 12.11.2021 um 11:52 Uhr

Autor:

Das Ende Oktober geschlossene große Impfzentrum in der Messehalle 7 in Bremen wird nicht wiedereröffnet, die Impfangebote würden aber trotzdem ausgeweitet, teilte die Gesundheitsbehörde mit. So eröffne in Bremen-Ost im Weserpark nächste Woche die dritte Impfstelle. Anfang Dezember folge Nummer vier im Bremer Süden. Eine fünfte werde es vermutlich in Bremen-Mitte geben. «Außerdem erweitern wir aktuell die Öffnungszeiten und intensivieren die Angebote der mobilen Teams und der Impftrucks», sagte ein Sprecher.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige