weather-image
×

Braunschweig-Trainer: «Wir zweifeln nicht am Klassenerhalt»

Mit einem Fünf-Punkte-Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz fährt Eintracht Braunschweig am Sonntag zum Tabellenzweiten VfL Bochum. Trotz dieser prekären Ausgangslage glaubt Trainer Daniel Meyer weiter an eine sportliche Rettung in der 2. Fußball-Bundesliga. «Wir zweifeln nicht am Klassenerhalt. Wir haben uns sicher manche Partien anders vorgestellt. Allerdings ist Leben in der Mannschaft, sie wirft alles in die Waagschale und zeigt auch gegen Spitzenmannschaften Wille und Kampf», sagte er am Freitag.

veröffentlicht am 12.02.2021 um 12:49 Uhr

Autor:

Nach dem schweren Spiel in Bochum trifft der Tabellenvorletzte nacheinander auf Jahn Regensburg, den 1. FC Nürnberg und vor allem auf den Hauptrivalen SV Sandhausen, der aktuell mit nur einem Punkt Vorsprung auf dem Relegationsplatz steht. Diese Duelle mit Teams aus der unteren Tabellenhälfte sind für Meyer im restlichen Saisonverlauf die Schlüsselspiele. «Unsere Situation ist kompliziert», sagte er. «Die Abfolge der Spiele, die nach der Partie am Sonntag stattfinden, haben eine große Wichtigkeit. Es wäre aber ein schöner Schub für den Kopf, wenn wir in Bochum etwas mitnehmen könnten.» Das Hinspiel gewannen die Braunschweiger sogar in Unterzahl mit 2:1.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt