weather-image
×

Brand in Imbiss: 50.000 Euro Schaden

veröffentlicht am 08.11.2021 um 07:23 Uhr
aktualisiert am 08.11.2021 um 13:12 Uhr

Autor:

Ein Brand in einem Döner-Imbiss in Seevetal (Landkreis Harburg) hat am Sonntagabend einen Schaden von 50.000 Euro verursacht. Nach Angaben der Polizei war das Feuer in der Küche des Imbisses im Ortsteil Meckelfeld ausgebrochen. Angrenzende Wohngebäuden seien vorsorglich evakuiert worden. Sechs Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen, konnten laut Polizei aber noch in der Nacht zurückkehren. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige