weather-image
×

Brand in ehemaligem Gasthaus: Mehr als 135 000 Euro Schaden

veröffentlicht am 07.11.2021 um 16:31 Uhr

Autor:

Bei einem Feuer in einem ehemaligen Gasthaus im Landkreis Uelzen ist ein Schaden von mehr als 135 000 Euro entstanden. Der Brand war am Samstag im Obergeschoss des derzeit als Wohnhaus genutzten Gebäudes in Wrestedt ausgebrochen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dort wohnen mehrere Mitarbeiter einer Firma. Zwei 56 Jahre alte Männer erlitten leichte Verletzungen. Der Dachstuhl wurde durch die Flammen komplett zerstört. Mehr als 150 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Ermittlungen aufgenommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige