weather-image
32°
×

Betrunkener Autofahrer pustet Schnapszahl von 2,22 Promille

veröffentlicht am 30.07.2020 um 13:19 Uhr

Autor:

Ein betrunkener Autofahrer hat im Kreis Nienburg bei der Kontrolle durch die Polizei einen Alkoholwert von 2,22 Promille gepustet. Angesichts des hohen Wertes kassierte die Streife den Führerschein des 52-Jährigen ein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine Passantin hatte am Mittwochnachmittag die Beamten alarmiert, weil der Mann in Schlangenlinien durch Rodewald fuhr. Bei der Kontrolle schlug der Polizei bereits ein deutlicher Alkoholgeruch aus dem Auto entgegen. Den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt