weather-image
×

Bauarbeiter stürzten sechs Meter in die Tiefe

veröffentlicht am 09.11.2020 um 13:43 Uhr

Autor:

Ein Bauarbeiter in Barver (Kreis Diepholz) ist beim Einsturz eines Gerüsts schwer verletzt worden. Der 25-Jährige und ein Kollege waren am Montag mit Dacharbeiten beschäftigt, als das Gerüst unter ihnen nachgab. Beide konnten sich nicht halten und stürzten etwa sechs Meter tief auf einen harten Boden, wie die Polizei mitteilte. Der 25-Jährige musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der zweite Arbeiter war leichter verletzt, kam aber ebenfalls in ein Krankenhaus. Die Polizei und das Gewerbeaufsichtsamt begannen Ermittlungen zur Unfallursache.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt