weather-image
15°
×

Autofahrerin stürzt fünf Meter tiefen Abhang hinunter

veröffentlicht am 02.05.2021 um 11:53 Uhr
aktualisiert am 02.05.2021 um 14:11 Uhr

Autor:

Bei einem Verkehrsunfall auf der B51 Richtung Ostercappeln ist am Samstagnachmittag eine 23-Jährige schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben vom Sonntag war die junge Frau mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen, als sie die Bundesstraße bei Belm (Landkreis Osnabrück) verlassen wollte. Der Wagen durchbrach die Außenleitplanke und stürzte einen etwa fünf Meter tiefen Abhang hinab. Die 23-Jährige wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige