weather-image
14°
×

Autofahrer bemerkt Feuer und verhindert Wohnhausbrand

veröffentlicht am 15.02.2021 um 05:21 Uhr

Autor:

Ein aufmerksamer Autofahrer hat in Aurich einen größeren Hausbrand verhindert. Der Mann bemerkte am Sonntagabend einen «unklaren Feuerschein» an einem Wohnhaus, wie die Feuerwehr mitteilte. Er verständigte die Hausbewohner und die Einsatzkräfte. Diese stellten fest, dass in der Nähe des Hauses ein Grill in Brand geraten war und die Flammen auf ein Fenster des Wohnhauses übergegriffen hatten. Durch die Hitzeentwicklung war das Fensterglas gesprungen. Ein Passant verhinderte mit einem Feuerlöscher, dass die Flammen auf das restliche Wohnhaus übergriffen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt