weather-image
20°
×

Auto- und Motorradrollerfahrer kommen bei Unfällen ums Leben

Zwei Rentner sind am Samstag bei Verkehrsunfällen im Kreis Rotenburg ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam ein 72 Jahre alter Mann in Visselhövede mit seinem Auto von der Straße ab und rammte das Ortseingangsschild sowie einen Fahnenmast. Er starb, die Beamten vermuten einen medizinischen Notfall als Grund.

veröffentlicht am 28.06.2020 um 12:04 Uhr

Autor:

In Gyhum stürzte ein 82-Jähriger von seinem Motorroller und verletzte sich dabei tödlich. Er war zuvor ebenfalls von der Straße abgekommen, hatte einen Graben durchfahren und einen Baum touchiert. Auch hier geht die Polizei von einem «gesundheitlichen Problem» aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt