weather-image
×

Auto fängt Feuer: Fahrer leicht verletzt

veröffentlicht am 15.02.2021 um 06:51 Uhr

Autor:

Bei einem Brand eines Autos in Bad Iburg im Landkreis Osnabrück ist ein Mann leicht verletzt worden. Er atmete Rauchgas ein, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer war am Montagmorgen mit seinem Auto auf der Osnabrücker Straße unterwegs, als der Wagen Feuer fing. Die Brandursache war zunächst unklar, es wird ein technischer Effekt im Motorraum vermutet. Aufgrund der Löscharbeiten war die B51 am Morgen voll gesperrt. Die Löscharbeiten dauern an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt