weather-image
15°
×

Ausgangsbeschränkung für Lüchow-Dannenberg: Inzidenz zu hoch

veröffentlicht am 03.05.2021 um 16:58 Uhr

Autor:

Im Landkreis Lüchow-Dannenberg gilt von Mittwoch an eine Ausgangsbeschränkung. Am ersten Mai-Wochenende sei der Inzidenzwert erstmals seit Beginn der Pandemie über 100 geklettert, teilte der Landrat mit. Am Montag meldete das Robert-Koch-Institut für die Region 119,8 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Die «Bundes-Notbremse» umfasst neben der Ausgangssperre von 22.00 Uhr bis 5.00 Uhr auch weitere Einschränkungen. Zuletzt hatten ein Ausbruch in einer Kita, aber auch Corona-Fälle in mehreren Betrieben sowie in Familien im gesamten Kreisgebiet für einen deutlichen Anstieg der Fallzahlen gesorgt, wie es weiter in der Mitteilung hieß.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige