weather-image
10°
×

Aufatmen im Abstiegskampf: Mehrere Spieler wieder fit

Beim Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück sind rechtzeitig vor den letzten neun Spielen des Abstiegskampfes mehrere länger verletzte Spieler wieder fit. «Konstantin Engel und David Blacha sind wieder im Kader», sagte Trainer Markus Feldhoff bei der Pressekonferenz zum schweren Auswärtsspiel beim Karlsruher SC (Samstag, 13.00 Uhr/Sky). Auch Stürmer Etienne Amenyido steht vor einem Comeback. «Spieler kommen Schritt für Schritt zurück. Diese Entwicklung ist positiv», sagte Feldhoff am Donnerstag.

veröffentlicht am 01.04.2021 um 12:35 Uhr
aktualisiert am 01.04.2021 um 14:11 Uhr

Autor:

Nach elf Spielen ohne Sieg sind die Osnabrücker in der Tabelle auf den Relegationsplatz zurückgefallen. Besonders wichtig dürfte das Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten Eintracht Braunschweig am 11. April werden. Aber auch vor der Partie beim Tabellenfünften KSC meinte Feldhoff: «Wir leben nicht in einer Traumwelt. Also wissen wir, dass wir Siege brauchen. Wir müssen dafür sorgen, dass wir am Ende der Saison eine Punktzahl haben, die uns berechtigt, weiter in dieser Liga zu bleiben. Da spielt es keine Rolle, wie stark der Gegner ist und wie lange wir dort nicht mehr gewonnen haben.»



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige