weather-image
10°
×

58 Jahre alter Transporterfahrer stirbt nach Auffahrunfall

Ein 58 Jahre alter Transporterfahrer ist nach einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 bei Stuckenborstel ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der Mann mit seinem Transporter am Dienstagnachmittag auf das Stauende nach einem früheren Verkehrsunfall auf; vermutlich aus Unachtsamkeit. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Einsatzkräfte versuchten vergeblich, ihn zu retten.

veröffentlicht am 30.03.2021 um 21:43 Uhr

Autor:

Die A1 in Richtung Bremen war bis zum späten Abend gesperrt. Erst kurz vor 22 Uhr teilte die Polizei dann per Twitter mit: «Die Hansalinie A1 in Fahrtrichtung Bremen ist nach dem schweren Verkehrsunfall wieder freigegeben! Bis sich der Stau auflöst, wird es sicherlich noch etwas dauern - also bleibt gelassen!»



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige