weather-image
×

52-Jähriger bei Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt

veröffentlicht am 25.11.2021 um 06:32 Uhr

Autor:

Ein 52-Jähriger ist am Mittwochabend in Hannover-Bemerode gegen eine einfahrende Straßenbahn gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann an einer Haltestelle zunächst auf einer Wartebank gesessen. Als die Straßenbahn einfuhr, sei er aufgestanden und dann gestürzt, berichtete die Polizei weiter. Der 52-Jährige prallte demnach mit Kopf und Oberkörper gegen die Bahn. Er kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, Lebensgefahr besteht laut Polizei jedoch nicht. Der Straßenbahnverkehr wurde teilweise unterbrochen, es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige