weather-image
30°
×

48-Jähriger bei Brand in Osnabrücker Wohnung schwer verletzt

veröffentlicht am 30.07.2020 um 07:53 Uhr

Autor:

Bei einem Brand in einer Wohnung in Osnabrück ist am späten Mittwochabend ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, war das Feuer in der Wohnung eines Hauses im Stadtteil Eversburg ausgebrochen. Die Feuerwehr rettete den 48-jährigen Mieter per Drehleiter aus der stark verrauchten Wohnung im ersten Stock. Der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Mieter der anderen Wohnungen in der Wersener Straße mussten das Haus ebenfalls verlassen. Sie konnten nach Abschluss der Löscharbeiten wieder zurückkehren. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf rund 50 000 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt