weather-image
×

34-Jährige tot gefunden: Mordkommission ermittelt

veröffentlicht am 10.11.2020 um 15:17 Uhr

Autor:

Die Polizei hat in Helmstedt eine 34 Jahre alte Frau tot in ihrer Wohnung gefunden. Es werde eine Mordkommission eingerichtet, sagte Polizeisprecher Sven-Marco Claus am Dienstag. Die Obduktion des Opfers ergab, dass Gewalteinwirkung auf den Oberkörper Todesursache war. Die Tote wurde in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus entdeckt. Nach ersten Ermittlungen wies der Körper der Frau äußerliche Verletzungen auf. Ein Angehöriger hatte zuvor den Notruf verständigt. Der Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Opfers feststellen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt