weather-image
×

250 Kühe bei Brand in Stall gerettet

veröffentlicht am 10.02.2021 um 06:47 Uhr
aktualisiert am 10.02.2021 um 13:14 Uhr

Autor:

Bei dem Feuer in einem Stall im ostfriesischen Uplengen (Landkreis Leer) sind 250 Kühe gerettet worden. Die Tiere seien unverletzt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr Leer am Mittwoch. In der Nacht war demnach ein Traktor im Futtergang des Stalls in Brand geraten. Auch Teile des Futters fingen Feuer. Rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr zogen den Traktor aus dem Stall, befreiten die Tiere und löschten das Feuer. Außerdem wurde der Futtergang gespült, damit die Kühe nicht das kontaminierte Futter fressen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt