weather-image
14°
×

1,96 Promille: Autofahrer prallt gegen Grundstücksmauer

veröffentlicht am 02.05.2021 um 11:51 Uhr
aktualisiert am 02.05.2021 um 14:10 Uhr

Autor:

Ein 23-Jähriger ist am frühen Samstagmorgen mit seinem Wagen innerhalb der Ortschaft Cornau (Landkreis Diepholz) stark alkoholisiert gegen eine Grundstücksmauer geprallt. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann in einer Linkskurve ins Schleudern geraten und daraufhin mit dem Fahrzeug frontal gegen die Begrenzungsmauer eines Vorgartens gestoßen. Dabei wurde auch das dahinterliegende Wohnhaus stark beschädigt. Der Fahrer des Autos sowie zwei weitere Insassen, eine 19-Jährige und ein 17-Jähriger, blieben bei dem Unfall unverletzt. Ein Atemalkoholtest bei dem 23-Jährigen ergab 1,96 Promille. Zudem war er laut Polizeiangaben bei dem Unfall zu schnell unterwegs. Er musste seinen Führerschein zunächst abgeben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige