weather-image
×

18-Jährige stirbt nach Autounfall

veröffentlicht am 13.01.2022 um 13:54 Uhr

13. Januar 2022 13:54 Uhr

Anzeige

Eine 18-Jährige ist nach einem Unfall mit ihrem Auto in Emmerthal (Landkreis Hameln-Pyrmont) gestorben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, kam die Frau am Donnerstagmorgen von der Straße ab und überschlug sich mit dem Wagen. Demnach starb die Fahrerin aus Hehlen (Landkreis Holzminden) noch an der Unfallstelle. Eine 18-jährige Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist nach Polizeiangaben noch unklar. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die zwischen den Ortschaften Hajen und Latferde verlaufende Straße voll gesperrt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.