weather-image
×

Kreuzfahrt

Aida Cruises kooperiert bei Corona-Tests mit Helios Kliniken

Die Corona-Pandemie hat die Kreuzfahrtbranche schwer getroffen. Die Reedereien versuchen, das Virus von ihren Schiffen fernzuhalten. Aida Cruises kooperiert dazu jetzt mit einer Klinikgruppe.

veröffentlicht am 01.10.2020 um 13:20 Uhr

Autor:

Kreuzfahrt-Urlauber erhalten bei Aida Cruises ihren Corona-Test vor der Abreise künftig kostenlos bei den Helios Kliniken. Die Gäste suchen dazu in einem festgelegten Zeitfenster eine Helios-Klinik ihrer Wahl auf, wie die Reederei erklärt.

Das Testzeitfenster liege dabei drei Tage vor dem Check-in an Bord. Der PCR-Test ist für Passagiere verpflichtend, bei einem positiven Ergebnis können Kunden laut der Reederei kostenlos umbuchen. Die Helios Kliniken kooperieren bereits mit anderen Reedereien.

Aida Cruises hatte den Kreuzfahrt-Neustart zuletzt immer wieder verschoben, nun soll es Mitte Oktober losgehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt