weather-image
20°
×

Ab Herbst

Peugeot bringt elektrischen Transporter E-Expert

Wer beruflich oder privat ständig etwas mehr von A nach B bringen will, greift zu Transportern wie dem Expert von Peugeot - den soll es ab Herbst auch als Elektroauto geben.

veröffentlicht am 14.05.2020 um 12:09 Uhr
aktualisiert am 26.05.2020 um 14:31 Uhr

Autor:

Auch der Peugeot Expert wird elektrifiziert. Wie der französische Hersteller mitteilte, soll es den Kleintransporter genau wie seine Schwestermodelle Citroën Jumpy und Opel Vivaro ab dem Herbst mit Batterieantrieb geben.

Dafür kombinieren die Franzosen einen 100 kW/136 PS starken und maximal 130 km/h schnellen E-Motor mit zwei Akku-Größen: Mit der 50 kWh-Batterie des Standardmodells soll der Expert auf 230 Kilometer Normreichweite kommen, wer gegen Aufpreis 75 kWh bestellt, hat bestenfalls 330 Kilometer Aktionsradius.

Die Modellauswahl wird laut Hersteller nicht eingeschränkt. Auch dem E-Expert gibt es deshalb in drei Längen und mit unterschiedlichen Aufbauten für Päckchen oder Passagiere.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt