weather-image
17°
×

Sauber und mit Druck

Motorradreifen bei erster Tour warmfahren

Vor der ersten Ausfahrt der Saison putzen Motorradfahrer besser die Reifen ihrer Maschine gründlich. Und auf den ersten Kilometern sollten sie es besonders ruhig angehen lassen.

veröffentlicht am 19.05.2020 um 15:20 Uhr
aktualisiert am 02.06.2020 um 14:29 Uhr

Autor:

Bevor sie das erste Mal in der Saison mit ihrer Maschine auf Tour gehen, sollten Motorradfahrer die Reifen gut waschen. Ansonsten kann der Staub des Winters als trennender Schmutzfilm den Grip der Reifen verringern, warnen Dekra-Experten.

Nach dem Putzen lassen sich zudem auch Schäden oder Alterungserscheinungen wie spröde Stellen und Risse besser erkennen.

Mit dem richtigen Druck nach Herstellerangaben kann es dann auf Tour gehen. Die ersten Kilometer ist dabei auf maximale Belastung der Reifen zu verzichten, denn sie müssen erst Temperatur aufbauen, um optimal haften zu können.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt