weather-image
20°
×

Gewinnerkür bei der Heimatzeitung

Das schönste Bike hat Martin Kampmeier

Weserbergland. Das schönste Bike 2013 – es gehört Martin Kampmeier aus Krankenhagen (li.). Er gewinnt dank seiner BMW R 1100 S ein Wochenende mit einem Vorführmodell von Motorrad Fuchs in Hameln im Wert von 150 Euro. Inhaber Christian Raapke (Mitte) kam persönlich vorbei und überreichte mit Diana Jahn, Verkaufsleiterin der Dewezet, den Preis. Unter allen Einsendern wurden ebenfalls Preise verlost: Eine Outdoorkamera Sony HDR-AS 15 im Wert von 229 Euro, gestiftet von Media Markt, erhielt Uwe Patocka aus Coppenbrügge. Ein Motorrad-Komplettpflegeset im Wert von 50 Euro von Motorrad Schwekendick erhielt Brian Boyer aus Hessisch Oldendorf. Die weiteren Preise der „Wahl des schönsten Bikes“ haben Wolfgang Seeger aus Hameln (Gutschein über 50 Euro von modeka) und Jürgen Pook aus Aerzen (Nierengurt im Wert von 25 Euro von Motorrad Straubel) gewonnen. „Insgesamt haben fast 1000 Teilnehmer für das schönste Bike gevotet“, freute sich Diana Jahn, die sich auch noch einmal bei Motorrad Fuchs für die Unterstützung bei der diesjährigen Biker-Tour von Dewezet, Pyrmonter Nachrichten, Schaumburg-Lippischer Landeszeitung und Schaumburger Zeitung bedankte.kk

veröffentlicht am 15.05.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:20 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige