weather-image
×

Fußgänger zweiter Klasse?

Video: Sind der Stadt die Fußgänger von der Marienthaler Straße egal?

An der Marienthaler Straße gibt es streckenweise keinen Gehweg für Fußgänger. Der vorhandene Fußgängerweg ist stark beschädigt. Gleichzeitig ist die Straße aber in den Stoßzeiten stark befahren, sodass Autos, insbesondere Busse und Lkws kaum aneinander vorbeifahren können, ohne auf den Gehweg ausweichen zu müssen.

veröffentlicht am 18.10.2021 um 19:00 Uhr

Rohrsens Ortsvorsteher Jobst-Werner Brüggemann (CDU) hat dies zur Situation an der Marienthaler Straße zu sagen:



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige