weather-image
23°
Theaterstück "Öffentliches Eigentum"

Video: Rainer Hunold und Ulrich Gebauer im Interview

Der bekannte Fernsehstar Rainer Hunold spielt an der Seite von Ulrich Gebauer und Arne Gottschling einen homosexuellen Nachrichtensprecher, dessen Privatleben an die Öffentlichkeit gezerrt wird.

veröffentlicht am 02.03.2018 um 20:35 Uhr

Geoffrey Hammond (Rainer Hunold, li.) und Larry de Vries (Ulrich Gebauer) haben ein Problem. Foto: pr/DEHMEL Urbschat
„Friss im Dschungel ein paar Ratten, und der Pöbel vergibt dir alles“,  heißt es im Stück „Öffentliches Eigentum“ vom deutsch-britischen Autor Sam Peter Jackson. Thema ist die Medienwelt, die skrupellos und gierig Sensationen hinterher jagt und es liebt, die zu Fall Gebrachten zu schickanieren und vorzuführen. Rainer Hunold und Ulrich Gebauer im Interview...

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare