weather-image

Stadt stellt Pläne für das Weserufer vor

Die Stadt stellt heute konkrete Pläne für das Weserufer vor. Dabei geht es um die zukünftige Nutzung und Gestaltung - vom Upnor-Gelände an der Fischbecker Landstraße, bis zum Hamelner Hafen. Seit Jahren wird auf eine Aufwertung der Weser gedrängt, nun könnte es konkret werden. Reporter Lars Lindhorst wird sich Pläne anschauen, nach Kosten und Zeiträumen für die Umsetzung fragen.

veröffentlicht am 17.08.2017 um 13:37 Uhr

Pläne
Tomas Krause

Autor

Tomas Krause Onlineredakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt