weather-image
Nach der Wahl ist vor der Verwechslung

Nicht verwechseln - Verwechslungsgefahr! 

veröffentlicht am 13.09.2016 um 17:32 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:23 Uhr

2016-09-13 17_37_45-Nicht verwechseln - Verwechslungsgefahr! - YouTube
66 Wahlzettel, eigentlich für den Wahlbereich 5 gedruckt, landeten am Sonntag im Wahlbereich 3. Die Folge: Die Rechtspopulisten von der AfD fehlten 66 Mal auf dem Wahlzettel. Die Partei kündigte an, die Wahl anfechten zu wollen. Es gibt aber auch noch andere Dinge, die man verwechseln kann.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare