weather-image

Hummebrücke in Groß Berkel

Landtagsabgeordnete wollen helfen bei Erhalt der historischen Brücke

GROSS BERKEL. Sie ist dorfbildprägend, schön, alt und steht unter Denkmalschutz. Doch die Hummebrücke in Groß Berkel ist marode, lange wurde nichts mehr an ihr getan . Mittlerweile ist sie gesperrt, das Unkraut gedeiht auf ihr. Der Arbeitskreis Dorferneuerung will die Brücke erhalten und hat die drei Landtagsabgeordneten Ulrich Watermann (SPD), Petra Joumaah (CDU) und Anja Piel (Grüne) zu einer Besichtigung eingeladen. Prompt haben sie sich für die Sanierung ausgesprochen. Im Video verraten sie die Gründe.

veröffentlicht am 26.06.2019 um 14:54 Uhr

brückef


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt