weather-image
20°
×

Ein Gerechter unter den Völkern

Hamelner erhält Israels höchste Auszeichnung

veröffentlicht am 04.11.2016 um 13:24 Uhr

Tomas Krause

Autor

Projektleiter digitale Transformation / Schwerpunkt Redaktion zur Autorenseite
Der gebürtige Hamelner Max Nagler erhält posthum die höchste Auszeichnung, die der Staat Israel an Nicht-Juden vergibt. Nagler ist dann ein „Gerechter unter den Völkern“ – im Zweiten Weltkrieg hat er in Krakau sechs Juden das Leben gerettet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige