weather-image
×

Newsroom Video von Mittwoch, 18.1.2017

"Es gab Verwüstungen und die sieht man heute noch"

"Es gab Verwüstungen und die sieht man heute noch" sagt unser Reporter Frank Neitz zum Orkan Kyrill, der vor 10 Jahren auch durch das Weserbergland fegte.

veröffentlicht am 18.01.2017 um 13:05 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:25 Uhr

Jan-Philipp Hullmann

Autor

Video- u. Social-Media-Reporter zur Autorenseite
Mehr zu "Kyrill" jetzt im Newsroom-Video.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige